Hafenrundfahrten

Im Herzen Bremerhavens

Die Perspektive, die Ihnen unsere Barkassen bieten, ist absolut einmalig in der Seestadt. Erst so können Sie die beeindruckenden, riesigen Dimensionen der Fracht- und Transportschiffe erfassen und aus nächster Nähe bewundern.

Die Rundfahrt startet direkt im neuen touristischen Herzen Bremerhavens, am Südende des „Neuen Hafens“, einen Katzensprung entfernt von anderen touristischen Attraktionen wie dem „Deutschen Auswandererhaus“ oder dem „Klimahaus“.

Von unserem Anleger aus geht die einstündige Fahrt durch den Neuen Hafen und die Kaiserhäfen I, II und III, wo Sie im Vorbeifahren die neu erweiterte Kaiserschleuse betrachten können. Weiter geht es durch den Verbindungshafen unter der großen Drehbrücke an der Nordschleuse hindurch in das Wendebecken der riesigen Autotransporter sowie in den Nord- und Osthafen.

Staunen und Fotografieren

Während der Fahrt kommt man aus dem Staunen und Fotografieren kaum heraus: Die Fahrt führt Sie u. A. vorbei an riesigen Autotransportern, Fruchtschiffen, Schleppern, Schwimmkränen und Werften. Von der Hafenseite aus sehen Sie in geringer Entfernung den Dschungel der Entladekräne sowie die riesigen Containerschiffe an der fünf Kilometer langen Stromkaje der Weser – dem größten zusammenhängenden Container-Terminal der Welt.

Alle Häfen die durchfahren werden, liegen hinter den Schleusentoren zur Weser und sind somit Binnenhäfen. Dadurch wird bei sämtlichen Wetterlagen eine ruhige und angenehme Fahrt ohne Seegang gewährleistet.

Leckerer Snack, informativer Schnack

Während der Fahrt bietet Ihnen unsere Bordgastronomie Snacks sowie kalte und warme Getränke. Ihr Kapitän unterhält Sie während der Fahrt mit interessanten und fachmännischen Erklärungen auf eine humorvolle, typisch norddeutsche Art.

Wir freuen uns, Sie bald an Bord begrüßen zu dürfen!
Plus-Symbol zum Vergrößen Der riesige Schiffsbug ist zum Greifen nah! Plus-Symbol zum Vergrößern Ein riesiger Autofrachter wird beladen


Impressum